Zukunft – Was noch kommt

14/05/2021 - 08:30

Am 14.05.2021 findet der Deutsche Wandertag statt. Aus gegebenen Anlass wird das Projekt-Team eine Wanderung in und um Bebertal durchführen. Dabei werden mehrere Ziele verfolgt. Zum einen soll gemeinsam mit dem Harzklub-Zweigverein Magdeburg die neue Wegebeschilderung der Heimatfreunde Bebertal getestet werden. In und um Bebertal wurden mehrere thematische Routen angelegt und mit Beschilderung versehen. Die Mitglieder des Harzklubs sollen diese Wege auf Herz und Nieren prüfen und dann im Vier-Zeit-Hof einkehren, um dort mit den Akteuren des Ortsteils der Gemeinde Hohe Börde über die positiven und negativen Punkte in einen Dialog zu treten. Mit der mehr als 1.000 jährigen Wandererfahrung soll die Qualität der Routen weiter gesteigert werden. Zusätzlich sollen weitere typische Motive der Gemeinde gefunden werden. Dazu zählen auch Orte zum Verweilen oder mit besonderem historischen Kontext. Diese wird Graffitikünstler Bastian Morbe verarbeiten. Das Projekt BeErEN-Mix möchte Synergien schaffen und vor allem im Hinblick auf die ungewisse Zukunft bezüglich Corona viele Aufgaben gleichzeitig erledigen. Damit verbunden ist auch die Möglichkeit die Routen bildlich zu erfassen und virtuell zugänglich zu machen. Das Team von BeErEN-Mix freut sich über viele begeisterte Wanderer und hofft auf gutes Wetter. Start ist der Parkplatz von IKEA in Magdeburg, in Bebertal treffen sich die Wanderfreunde vor dem Vier-Zeit-Hof.